Nach Zeitraum suchen

von 
bis 
SUCHE ZEITRAUM
Bestandskatalog PDF
zurück

Biografische Skizze: Geschichte dieses Konvoluts

Georg Balcke - 2 Briefe - April bis September 1944 - 3.2002.0206

Zum Briefschreiber Georg Balcke liegen nur wenige Daten vor. Balcke wurde im Jahr 1926 geboren, war ledig und kinderlos. Wo er geboren wurde, ist unbekannt. Die Briefe schrieb er in der bayerischen Stadt Starnberg am See. Unbekannt ist auch das Datum seiner Einberufung. Doch läßt sein Alter darauf schließen, dass er frühestens 1943 gemustert wurde. Die Feldpostnummer verschlüsselt, dass seine Einheit das Grenadierregiment 408 war. Dieses gehörte zum Verband der 121. Infanteriedivision und wurde 1944 u.a. in Litauen eingesetzt. Über Balckes Verbleib liegen keine Informationen vor.

Balcke hinterließ im Ganzen nur sechs Feldpostbriefe aus dem Zeitraum April bis Oktober 1944. Die Briefe liegen dem Archiv als Originale vor.



Briefe aus diesem Konvolut:
top